Mi

11

Mai

2016

Nachtrag Ausschreibungen

Die fol­gen­den Aus­schrei­bungen la­gen uns zum Re­dak­tions­schluss lei­der noch nicht vor. Hier­mit reichen wir sie nach und bitten diese Ver­zöge­rung zu ent­schul­digen:

 

Berlin-Brandenburg

  • 17.-19.06.2016 Berlin
    Nennungsschluss: 23.05.2016
  • 24.-26.06.16 Berlin
    Nennungsschluss: 30.05.2016

Ihr Pferde im Osten-Team

Hier gehts zum Download:

mehr lesen

Mi

13

Apr

2016

Bad Oeynhausen: Felix Haßmann zum dritten Mal Deutscher Champion der Berufsreiter Bronze für Michael Kölz

Championat der Berufsreiter Bad Oyenhausen. Die drei Medaillenträger: rechts Michael Kölz, der Bronze gewann. Foto: Susanne Müller
Championat der Berufsreiter Bad Oyenhausen. Die drei Medaillenträger: rechts Michael Kölz, der Bronze gewann. Foto: Susanne Müller

Felix Haßmann sicherte sich am 10. April im Bad Oeynhausener Sielpark zum dritten Mal den Titel im Deutschen Championat der Berufsreiter im Springen. Die Silbermedaille ging wie im Vorjahr an Martin Sterzenbach auf Balougraf ESC (16 Fehlerpunkte). Über Bronze freute sich der Newcomer in diesem Championat, Michael Kölz von der PSV Leisnig/SAC auf FST Calzada, 10jährige DSP-Stute von Liberty Son (20 Fehlerpunkte). Er hatte die 2. Qualifikation im Berufsreiterchampionat gewonnen und war in der ersten hinter Sebastian Elias aus Dresden-Bülau, der die 12jährige Oldenburger Fuchsstute Luwina P zum Sieg geritten hatte, zweiter geworden.

mehr lesen

Mi

13

Apr

2016

Anhaltinische Hallenlandesmeisterschaften im Dressurreiten zum zweiten Mal in Salzwedel

Zum zweiten Mal in Folge haben die Mitglieder des Reitvereins (RV) "Reitstadion" Salzwedel unter Regie ihres Vereinsvorsitzenden Ulrich Damke die Hallenlandesmeisterschaften im Dressurreiten ausgerichtet.

 

Titelverteidigerin Henriette Schmidt doppelt erfolgreich

In den Prüfungen für die Junioren mischten insgesamt 12 Pferd-Reiter-Paare mit und bei den Ponyreitern acht. Henriette Schmidt (Naumburg) gewann auf ihrem 12-jährigen Hengst Mister Dormik von Dornik vor Merle Prehm (Kemnitz) auf dem 16 Jahre alten Park's Topic (v. Troubadour) und Johanna Paulinze Kunze (Kemnitz) auf Conroy WE (v. Constantin), einem 11-jährigen Hengst. Nach zwei weiteren Wertungen holten sie sich in gleicher Reihenfolge auch die Medaillenränge.

mehr lesen

Di

08

Mär

2016

Sachsen-Anhaltinische Hallen-Landesmeisterschaften im Springreiten: Titel ging an Hendrik Ernst 

Gut besucht waren auch in diesem Jahr die Hallenlandesmeisterschaften im Springreiten der Sachsen-Anhaltiner. Gastgeber war einmal mehr das Landgestüt Prussendorf. Nach drei Qualifikationsprüfungen konnte schließlich diesmal Hendrik Ernst den Titel mit nach Hause nehmen. Dabei sah es anfänglich gar nicht so gut für den Königsborner aus.

mehr lesen

Di

08

Mär

2016

Dressurchampionat Berlin-Brandenburg in Tremsdorf: Lena Waldmann verteidigt Titel

Verteidigte ihren Titel erfolgreich: Lena Waldmann mit Reglisse, Foto: bb
Verteidigte ihren Titel erfolgreich: Lena Waldmann mit Reglisse, Foto: bb

Bereits zum 5. Mal wurde das Berlin-Brandenburger Dressur-Hallen-Championat auf dem Eichenhof in Tremsdorf im südlichen Speckgürtel Berlins ausgetragen. Dabei konnte Titelverteidigerin Lena Waldmann (RV Rosencarree), die im Vorjahr zum ersten Mal hier gestartet war, ihren Titel erfolgreich verteidigen und auch alle offen ausgeschriebenen Prüfungen gewinnen.

Partner des Erfolgs war auch diesmal die nun 10jährige Hannoveraner Rappstute Reglisse v. Rascalino. Silber ging bereits zum dritten Mal an Hausherrin und Gastgeberin Ingrid Hertsch und Donna Doria. 

mehr lesen

Di

08

Mär

2016

Voltigieren: Der Sachse Daniel Kaiser ist Weltcupsiger

Daniel Kaiser ist der Weltcup-Sieger Voltigieren der Herren. Dank einer fantastischen ersten Runde, bei der Kaiser auf seinem Pferd Down Under (Longenführerin: Nina Vorberg) seine neue „Houdini“-Kür präsentierte, hatte der Sachse auch am Ende die Nase vorn. Denn der als Topfavorit gestartete Europameister Jannis Drewell (vorgestellt von Simone Drewell auf Diobolus) konnte zwar im zweiten Durchlauf noch einmal auftrumpfen, blieb aber im Gesamtergebnis knapp hinter seinem Konkurrenten. „Natürlich hätte ich hier gerne gewonnen“, sagte der Europameister, „aber ich gönne auch Daniel den Sieg.“

mehr lesen
Aktuelle Ausgabe, Mai '16
Aktuelle Ausgabe, Mai '16