So

26

Jun

2022

Oldenburger Fohlenschau in Querenhorst

Das Foto zeigt ein 2021 geborenes Stutfohlen von Contendro II aus der Zucht von Claus Schridde (Querenhorst). Foto: privat
Das Foto zeigt ein 2021 geborenes Stutfohlen von Contendro II aus der Zucht von Claus Schridde (Querenhorst). Foto: privat

Querenhorst. Am Freitag, den 01. Juli 2022 um 14.00 Uhr steht der Reitplatz der Familie Schridde an der Hauptstraße in Querenhorst ganz im Zeichen des vierbeinigen Nachwuchses für Pferdezüchter der Region Ostniedersachsen und das angrenzende Sachsen-Anhalt. Dann veranstaltet der Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes bzw. der Springpferdezuchtverband Oldenburg-International in Querenhorst seine alljährliche Fohlenschau bzw. den Registrier- und Eintragungstermin. Erwartet werden rund 20 Fohlen, und zwar Nachkommen der Hengste Coeur de Bella Donna, Contendro II, Forcetto, Noble Roi xx und anderen. Den größten Anteil der Fohlen stellt erwartungsgemäß der in Querenhorst stationierte Hengst Contendro II, der seinen dritten Jahrgang in der Region präsentiert. Besonders gelungene Exemplare werden mit der Fohlenprämie ausgezeichnet und ggf. zur Fohlenauktion in Vechta zugelassen. Zudem werden einige Stuten zur Eintragung in das Zuchtbuch der Oldenburger Verbände vorgestellt.

mehr lesen

Di

14

Jun

2022

Turnierausschreibungen

Wie in der Juni-Ausgabe angekündigt, informieren wir Sie hier über Aktualisierungen bzw. Veränderungen der Turnierausschreibungen aufgrund der Corona-Pandemie. (Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr!)

Bitte beachten Sie den Nennungsschluss!

NS = Nennschluss

ON = Online-Nennschluss

OLNS = Online-Nachnennschluss

mehr lesen

Fr

27

Mai

2022

Turnierausschreibungen

Wie in der Mai-Ausgabe angekündigt, informieren wir Sie hier über Aktualisierungen bzw. Veränderungen der Turnierausschreibungen aufgrund der Corona-Pandemie. (Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr!)

Bitte beachten Sie den Nennungsschluss!

NS = Nennschluss

ON = Online-Nennschluss

OLNS = Online-Nachnennschluss

mehr lesen

Mo

16

Mai

2022

Gestütschefin Rebecca Gutmann verstorben

Rebecca Gutmann, Foto: bb
Rebecca Gutmann, Foto: bb

- Tragische Entwicklung für Gestüt Bonhomme -

 

Nach kurzer, schwerer Krankheit und dennoch unerwartet ist Rebecca Gutmann am 15. Mai verstorben. Der Schock bei ihrer Familie und den Mitarbeitern des Gestüts Bonhomme sitzt tief. Die Berliner Familie Gutmann hatte vor der Wende 1987 im niedersächsischen Bramsche bereits ein Gestüt gleichen Namens betrieben. Nach dem Mauerfall eröffneten sich ganz neue Möglichkeiten und die Matriarchin der Familie, Evelyn Gutmann, errichtete auf der grünen Wiese  in Werder bei Potsdam ein züchterisches Kleinod, dass weit über die Grenzen Deutschlands bekannt wurde. Mitte der 2000er Jahre übernahm Tochter Rebecca dessen Leitung. Die 54jährige Immobilienwirtschafterin von Gewerbeimmobilien aus Berlin war finanziell unabhängig, auch die wirtschaftliche Situation der Familie war derart aufgestellt, um sich eine solche Anlage, fast 30 Mitarbeiter und Hengste bester Qualität zu leisten. Rebecca Gutmann war eine ernstzunehmende Bieterin bei Auktionen, die den global agierenden Hengsthaltern die Stirn bot. Berühmte Hengste kamen so auf das Gestüt Bonhomme.

mehr lesen

Sa

14

Mai

2022

Dr. Rudi Fuchs mit 86 Jahren gestorben

So werden wir Dr. Rudi Fuchs in Erinnerung behalten. Foto: bb
So werden wir Dr. Rudi Fuchs in Erinnerung behalten. Foto: bb

Mit tiefem Bedauern müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass das Ehrenmitglied, Vereinsbegründer und langjähriger Vorsitzender des Reitvereins Herodot Leipzig Abtnaundorf, Dr. Rudolf Fuchs am 08. Mai 2022 nach langer schwerer Krankheit verstorben ist. Doktor Rudi Fuchs - wie er fast ausschließlich genannt wurde, hat sein Leben dem Pferdesport gewidmet und erreichte damit deutschlandweit Bekanntheit. So war er als letzter Präsident des Deutschen Pferdesportverbandes der DDR aktiv an der Integrierung des Pferdesportverbandes in die Nationale Reiterliche Vereinigung der Bundesrepublik Deutschland (FN) beteiligt. Der studierte Diplomagraringeniur und Fachschullehrer sowie frühere S-Dressurreiter, Ausbilder und internationale Turnierrrichter bekleidete viele Ehrenämter in der sächsischen Landeskommission. Für den Verein Herodot in Leipzig-Abtnaundorf legte er den Grundstein und machte daraus sehr schnell einen der größten Pferdesportvereine in Sachsen.

Unsere Gedanken gelten seiner Familie, vor allem aber seiner Frau Evelin.

mehr lesen

Mi

20

Apr

2022

Turnierausschreibungen

Wie in der April-Ausgabe angekündigt, informieren wir Sie hier über Aktualisierungen bzw. Veränderungen der Turnierausschreibungen aufgrund der Corona-Pandemie. (Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr!)

Bitte beachten Sie den Nennungsschluss!

NS = Nennschluss

ON = Online-Nennschluss

OLNS = Online-Nachnennschluss

mehr lesen

Do

14

Apr

2022

Ostergruß

Liebe Pferdezucht- und - sportfreunde,

liebe Leserinnen und Leser unserer Fachzeitschrift,

 

wir wünschen Euch für die Osterfeiertage alles Gute, Ruhe und Erholung sowie für die Turnierreiter spannende Wettkämpfe, für die Freizeitreiter einen schönen Osterritt bei herrlichem Frühlingswetter und den Züchtern, die noch warten, die Ankunft schöner und gesunder Osterfohlen von gesunden Müttern.

 

Euch allen natürlich einen fleißigen Osterhasen und dass ihr alle Nester findet und bitte - lasst die Lämmer und Häschen leben!

 

Euer Team vom BeaMon-Verlag

mehr lesen

Di

12

Apr

2022

Vier Tage hochkarätiger internationaler Pferdesport in Leipzig

24. Partner Pferd nach elf Jahren wieder mit vier Weltcupfinals wichtigste Hallensportveranstaltung der Welt

 

Vom 6. - 10. April 2022 fanden nach 2011 erneut vier Weltcupfinals – im Dressur- und Springreiten sowie Vierspännerfahren und Voltigieren – auf der neuen Messe in Leipzig statt. In hochkarätiger Besetzung wurden die besten Reiter, Fahrer und Voltigierer des Jahres 2022 ermittelt.

 

Doch bevor die Stars der Szene an den Start gingen, wurden bereits am ersten Tag die diesjährigen Sieger im Partner Pferd Junior Cup und im Partner Pferd Cup der ostdeutschen Bundesländer ermittelt.

Im Partner Pferd Junior Cup sicherte sich diesmal Charlise Fleischlig vom Reitverein Helmsdorf-Gerbstedt auf dem Holsteiner Hengst Caversal die Siegerschärpe.

mehr lesen

Mo

21

Mär

2022

Turnierausschreibungen

Wie in der März-Ausgabe angekündigt, informieren wir Sie hier über Aktualisierungen bzw. Veränderungen der Turnierausschreibungen aufgrund der Corona-Pandemie. (Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr!)

Bitte beachten Sie den Nennungsschluss!

NS = Nennschluss

ON = Online-Nennschluss

OLNS = Online-Nachnennschluss

mehr lesen

Mo

21

Mär

2022

Aufgesessen, fertig, los: Die 24. PARTNER PFERD nimmt die Zügel in die Hand!

Zum 24. Mal öffnet die PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen, vom 6. bis zum 10. April 2022 ihre Tore auf der Leipziger Messe. Die PARTNER PFERD ist in diesem Jahr – nach 2011 – wieder Gastgeber eines historischen Pferdesportevents, und zwar der vierfachen FEI World Cup™ Finals in den Disziplinen Springen, Dressur, Fahren und Voltigieren. Herausragender Spitzensport wird von einer breit aufgestellten Ausstellung zahlreicher Aussteller aus dem In- und Ausland, einem bewegten Programm im Aktionsring, den informativen Foren PFERD und AUSSTELLER sowie einer spannenden Kinder-Erlebniswelt für die jüngsten Besucher ergänzt.

mehr lesen
Juni Ausgabe
Juni Ausgabe