Fr

12

Mai

2017

Global Jumping Berlin - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Berlin - In etwas mehr als zwei Monaten geht in der Hauptstadt der Vorhang auf für das neue internationale Springreitturnier auf Fünf-Sterne-Niveau: GLOBAL JUMPING BERLIN. Vom 28. bis 30. Juli 2017 locken Spitzenbedingungen und eine authentische Berliner Kulisse, nämlich der Sommergarten unter dem Berliner Funkturm, sowie ein Preisgeld von über 1.000.000 Euro die Weltelite im Springsattel in die Hauptstadt. Eigens für diesen Event sind der deutsche Marktführer der Reitsport-Veranstaltungsagenturen EN GARDE Marketing GmbH und die Tops Equestrian Events BV ein Joint Venture eingegangen und haben die Berlin Equestrian Events GmbH gegründet.

mehr lesen

Fr

12

Mai

2017

FN-Vorstandsmitglied reitet beim Pferdefestival

Holger Wulschner vertritt mecklenburgische Farben beim Pferdefestival Redefin - hier mit BSC Skipper. (Foto: Lafrentz)
Holger Wulschner vertritt mecklenburgische Farben beim Pferdefestival Redefin - hier mit BSC Skipper. (Foto: Lafrentz)

Redefin – Im vergangenen Jahr war er beim Pferdefestival Redefin der erfolgreichste Reiter aus Mecklenburg-Vorpommern, als Ranglistenkönig von Mecklenburg-Vorpommern im Springen kehrt er zurück. Für Holger Wulschner hat sich in den 12 Monaten seit dem Pferdefestival 2016 einiges verändert. Aktuell wurde der Springreiter aus Passin in das Spitzengremium der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) gewählt. Beim Pferdefestival vom 12. - 14. Mai auf dem Landgestüt Redefin ist also ein FN-Vorstandsmitglied in Weltranglistenprüfungen im Einsatz.

Für das Weltcup-Finale in Omaha konnte sich Wulschner qualifizieren, verzichtete aber, weil sein Pferd nicht hundertprozentig fit war. Am vergangenen Wochenende gewann der 53 Jahre alte Profi den Großen Preis von Mannheim und kurz zuvor wählte die Mitgliederversammlung des deutschen Reitsportverbandes Wulschner in den Vorstand. Vor einiger Zeit bereits habe FN-Präsident Breido Graf zu Rantzau ihn gefragt, ob er sich vorstellen könne, mit zu arbeiten. „Ich habe mich erstmal erkundigt, welche Verpflichtungen ich eingehe und dann überlegt“, so Wulschner, „meinen Betrieb habe ich ja schon vor einiger Zeit etwas verkleinert, also war die Entscheidung nicht so schwer.“

mehr lesen

Mo

08

Mai

2017

Ausschreibungen Berlin-Brandenburg

Folgende Turnierausschreibungen von Berlin-Brandenburg standen uns zum Drucktermin unserer Mai Ausgabe noch nicht zur Verfügung:

mehr lesen

Fr

28

Apr

2017

Große Kartenverlosung – Wer schnell ist, ist klar im Vorteil

 

Vier Pfoten beim Pferdefestival Redefin

Nur noch wenige Tage, dann startet das Pferdefestival Redefin vom 12. - 14. Mai auf dem mecklenburgischen Landgestüt mit allerfeinstem Spring- und Dressursport sowie tollen Shows. Zum ersten Mal wird der Hundesportverein Schwerin dem Pferdefestival seine Aufwartung machen. Dog-Agility ist das Stichwort am Samstagnachmittag und verspricht Spaß pur mit den Gästen auf vier Pfoten.

mehr lesen

Fr

17

Mär

2017

Omaha: Holger Wulschner startet nicht beim Weltcup-Finale

Pferd BSC Skipper fällt mit Abszess im Huf aus

 

Springreiter Holger Wulschner (Klein Belitz/MV) muss auf einen Start beim Weltcup-Finale in Omaha (USA) verzichten. Sein Wallach BSC Skipper hat sich eine Infektion im Huf zugezogen. Nach Einschätzung des deutschen Mannschaftstierarztes Jan Hein Swagemakers wird der Abszess nicht rechtzeitig verheilen.

mehr lesen

Fr

10

Mär

2017

APO 2020: Anregungen und Vorschläge erwünscht

Warendorf (fn-press). 2020 tritt eine neue die Ausbildungs-Prüfungs-Ordnung (APO) in Kraft. Verbesserungs- und Änderungswünsche dafür können bis Ende März bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) eingereicht werden. Ab Frühjahr beginnt die Überarbeitung und Aktualisierung.

mehr lesen

Fr

17

Feb

2017

Nachtrag Ausschreibungen Sachsen-Anhalt

Die fol­gen­den Aus­schrei­bungen la­gen uns zum Re­dak­tions­schluss lei­der noch nicht vor. Hier­mit reichen wir sie nach und bitten diese Ver­zöge­rung zu ent­schul­digen:

 

  • 18.-19.03.2017 Greppin
    Nennungsschluss: 20.02.2017
  • 18.-19.03.2017 Gänsefurth
    Nennungsschluss: 20.02.2017
  • 25.-26.03.2017 Oppin
    Nennungsschluss: 27.02.2017
  • 25.03.2017 Pietzbuhl
    Nennunmgsschluss: 27.02.2017

Hier gehts zum Download:

mehr lesen
Aktuelle Ausgabe, Mai '17
Aktuelle Ausgabe, Mai '17