Fr

17

Feb

2017

Nachtrag Ausschreibungen Sachsen-Anhalt

Die fol­gen­den Aus­schrei­bungen la­gen uns zum Re­dak­tions­schluss lei­der noch nicht vor. Hier­mit reichen wir sie nach und bitten diese Ver­zöge­rung zu ent­schul­digen:

 

  • 18.-19.03.2017 Greppin
    Nennungsschluss: 20.02.2017
  • 18.-19.03.2017 Gänsefurth
    Nennungsschluss: 20.02.2017
  • 25.-26.03.2017 Oppin
    Nennungsschluss: 27.02.2017
  • 25.03.2017 Pietzbuhl
    Nennunmgsschluss: 27.02.2017

Hier gehts zum Download:

mehr lesen

Mi

01

Feb

2017

Siegerhengste von Desperados und Lloyd George begeistern in München

Dressursieger v. Desperados wird bei Zuchthof Wadenspanner decken. Foto: KW
Dressursieger v. Desperados wird bei Zuchthof Wadenspanner decken. Foto: KW

Noch nie war das Interesse in München größer als an diesem hoch qualitätsvollen Jahrgang, den die Deutschen Sportpferde dominierten. Die feierliche Ehrung der 2017 wieder eingeführten Siegerhengste mit der neu komponierten Hymne der Deutschen Sportpferde rührte zahlreiche Züchterherzen.

 

Der Siegerhengst Dressur, ein Sohn des Desperados a.e. M. v.Diamond Hit gezogen von Beate Fischer aus Singham begeisterte am Freitag vor ausverkauftem Haus auch an der Longe mit fulminanten Bewegungsabläufen und der später in der Auktion sehr begehrt war. Letztlich schlug der Hammer bei der Münchnerin Sara Marburg bei 310.000 Euro zu - ein neuer Preisrekord. Der Zuchthof Wadenspanner in Rottenburg an der Laaber wird den Dunkelbraunen auf seine Station bekommen. Heiß begehrt war ein gekörter Sohn des Doppel-Weltmeisters Sezuan a. e.M. v. Hotline. Er ging nach Dänemark und brachte 250.000 Euro. Für 170.000 Euro wechselte der Sohn des Scuderia, sowie der Sohn des Diamo Gold für 175.000 Euro nach Österreich.

mehr lesen

Mo

23

Jan

2017

20. Partner Pferd in Leipzig - Belgier Gregory Wathelet gewinnt erstmals Großen Preis im Sparkassen-Cup

Der Belgier Gregory Wathelet gewinnt den Großen Preis von Leipzig. Foto: Sportfoto Lafrentz
Der Belgier Gregory Wathelet gewinnt den Großen Preis von Leipzig. Foto: Sportfoto Lafrentz

Der 20. Sieger im Sparkassen-Cup – Großer Preis von Leipzig heißt Gregory Wathelet und kommt aus Belgien. Bei der PARTNER PFERD gehen somit auch die meisten Punkte im Longines FEI World Cup an den 36-Jährigen.

 

16 Paare hatten es ins Stechen geschafft, in dem es um 160.000 Euro und wertvolle Punkte für das Longines FEI World Cup-Ranking ging. Am Ende siegte der Vize-Europameister von 2015 Gregory Wathelet aus Belgien mit Coree: „Ich hatte schon das Gefühl, schnell zu sein, aber nach mir kamen noch zwei sehr schnelle Kollegen, da habe ich schon nochmal gezittert. Ich bin sehr froh, dass es so gelaufen ist.“ Das kommt Wathelet äußerst gelegen, denn er würde gerne sein allererstes Weltcup-Finale bestreiten.

mehr lesen

Mo

23

Jan

2017

5. DSP Freispring-Cup bei der PARTNER PFERD in Leipzig Brandenburger Doppelerfolg für Catch Me P und Cassiko

Freispringchampionat-Catch Me gewann das diesjährige Freispringchampionat von Leipzig. Foto: KW
Freispringchampionat-Catch Me gewann das diesjährige Freispringchampionat von Leipzig. Foto: KW

 

Mit eindrucksvollen Sprüngen flog einer der jüngsten Teilnehmer zum Sieg. Der gerade erst vierjährig gewordene Cador-Quattro B- Nachkomme Catch Me P aus der Zucht der Pfitzmann GbR aus dem Löwenberger Land/BB erhielt von den Richtern jeweils 9,0 für Vermögen und Manier, was in der Summe 18 Punkte und den Sieg bedeutete. Die Richter lobten seine Übersicht und Leichtfüßigkeit.

 

mehr lesen

Mo

23

Jan

2017

Finale W. Seineke PARTNER PFERD CUP – Lucky Lucas gewinnt bei der 20. PARTNER PFERD

Der diesjährige Sieger des Finals des W. Seineke-Partner Pferd-Cups - Matthias Lucas aus Penig, Foto: Sportfoto Lafrentz
Der diesjährige Sieger des Finals des W. Seineke-Partner Pferd-Cups - Matthias Lucas aus Penig, Foto: Sportfoto Lafrentz

Den Springreiterinnen und -reitern in den ostdeutschen Bundesländern wurde mit dem W. Seineke PARTNER PFERD CUP die Tür zur 20. PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen, geöffnet. Matthias Lucas aus der Nähe von Penig, einer sächsischen Kleinstadt zwischen Leipzig und Chemnitz gelegen, war schon viele Male beim Finale in der Leipziger Messe gut dabei und in diesem Jahr auch einfach mal für einen Sieg fällig.

mehr lesen

Di

17

Jan

2017

20. PARTNER PFERD wird live übertragen –TV- und Streaming-Zeiten des Spitzenevents

Partner Pferd hat aufgesattelt und ist bereit fürs Jubiläum-Foto Pantel
Partner Pferd hat aufgesattelt und ist bereit fürs Jubiläum-Foto Pantel

Leipzig – Wer es nicht schaffen sollte, vom 19. - 22. Januar 2017 direkt in der Leipziger Messehalle die 20. PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen, hautnah zu erleben, muss trotzdem nichts verpassen. Der Mitteldeutsche Rundfunk und ClipMyHorse.tv übertragen live!

mehr lesen

Mo

28

Nov

2016

DSP-Körung Neustadt (Dosse):

Heike und Volkmar Schadock mit ihrem Springssieger von Zambesi. Foto: bb
Heike und Volkmar Schadock mit ihrem Springssieger von Zambesi. Foto: bb

Sternstunde für die Familie Schaddock

 

Das „Schaufenster der Besten“ ist seit Jahren immer wieder ein besonderer Höhepunkt in der ostdeutschen Zucht- und Sportszene mit Körung, Show und Auktion. 48 Hengste (je 24 dressur- bzw. springbetont gezogen) standen im Katalog, 46 traten an, zwei weitere fielen während der Veranstaltung aus, so dass 44 (20 dressur- und 24 springbetont) in der Wertung blieben. Acht Dressur- und elf Springaspiranten erzielten ein positives Körurteil. Und es gibt nach drei Jahren wieder Siegerhengste auf süddeutschen Körungen – ein absolut richtiger Schritt!

mehr lesen
Aktuelle Ausgabe, Februar '17
Aktuelle Ausgabe, Februar '17