PRODUKTRÜCKRUF - DECATHLON ruft Futterzusatz der Reitsportmarke Fouganza zurück

Plochingen, 01.10.2021: Der französische Sportartikelhersteller und -händler ruft drei Futterzusatz-Produkte mit den Referenzen 8588310, 8588316 und 8640822 mit sofortiger Wirkung zurück. Im Rahmen von Sicherheits- und Qualitätskontrollen hat das Team der Reitsportmarke Fouganza festgestellt, dass ein potentielles Sicherheitsrisiko besteht. Betroffen sind die Produkte, die zwischen dem 20. Januar 2021 und einschließlich dem 20. September 2021 erworben wurden und aus den betroffenen Chargen kommen (siehe Tabelle). Bei den genannten Produkten liegt der

festgestellte Ethylenoxid-Gehalt über dem zugelassenen Grenzwert. Als vorbeugende Maßnahme hat DECATHLON entschieden, die Produkte zurückzurufen und bittet darum, das Produkt nicht weiterzuverwenden und dieses in einer der umliegenden Filialen zurückzugeben. Für die Rückgabe gibt es keine Frist und der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Alle DECATHLON Kund:innen, die im Besitz der Produkte mit den betroffenen Chargennummern sind, wurden bereits über verschiedene Kanäle über den Produktrückruf informiert: per Email, über die DECATHLON Webseite oder den Rückruf-Aushang in der Filiale. Für sämtliche Rückfragen stehen die Experten in den Reitsportabteilungen vor Ort sowie der Kundenservice (erreichbar Mo. – Fr. von 9:00 – 17:00 und Sa. von 10:00 bis 18:00 Uhr) unter der Rufnummer +49 (0) 6202 97 81 300 zur Verfügung. Die Reitsportmarke Fouganza hat es sich zum Ziel gesetzt, die bestmöglichen Produkte für Mensch, Pferd und die Umwelt zu bieten. DECATHLON bedauert sehr, dass die genannten Produkte von dem Rückruf betroffen sind.

 

Fouganza steht in engem und stetigem Austausch mit den zuständigen Behörden, um sicherzustellen, dass die Produkte den geltenden Futtermittelstandards vollumfänglich entsprechen.

Oktober Ausgabe
Oktober Ausgabe