Corona - Lockdown: Mecklenburger Körung abgesagt

Den neuen strengen Corona-Sicherheitsmaßnahmen der Bundesregierung, dem Lockdown 2, und speziell der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern ist der geplante Termin (5.-7. November 2020) zur Durchführung der 30. Mecklenburger Körtage zum Opfer gefallen.

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Die Durchführung der Hengstkörung in Redefin ist nunmehr im Januar 2021 geplant. Bis dahin bleibt der Katalog „online“ auf der Homepage des Pferdezuchtverbandes Mecklenburg-Vorpommern.

Frohe Weihnachten!
Frohe Weihnachten!