Der Vorstand des Pferdezuchtverbandes Sachsen-Thüringen e.V. hat seinen Vorsitzenden Matthias Tanz abgewählt

Bei der Vorstandssitzung des Gesamtvorstandes des PZV Sachsen-Thüringen e.V. am 4. Mai 2020 wurde der Vorsitzende Matthias Tanz nach kontroverser Diskussion mehrheitlich abgewählt. Ihm wurde vorgeworfen, eigenmächtig ohne Abstimmung und Information des Gesamtvorstandes und des geschäftsführenden Vorstandes zum Nachteil des Verbandes gehandelt zu haben.

Bis zur Neuwahl im März nächsten Jahres werden satzungsgemäß die geschäftsführenden Vorstandsmitglieder Christian Nicklisch als stellvertretender Vorsitzender und Udo Kretschmar als Schatzmeister den Verband leiten und nach außen vertreten. PiO wird versuchen, die genauen Hintergründe dieser Maßnahme zu eruieren und in ihrer nächsten Ausgabe unter der Rubrik „Brennpunkt“ thematisieren.

Titelfoto August 2020: Siegerstutfohlen springbetont von Carinue -Carleyle, beim Fohlenchampionat Neustadt/D. Foto: bb
Titelfoto August 2020: Siegerstutfohlen springbetont von Carinue -Carleyle, beim Fohlenchampionat Neustadt/D. Foto: bb