Richtigstellung!!!

Richtigstellung zum Fall des mutmaßlichen schweren Diebstahls von Frank Latzko jun.

 

Liebe Leserinnen und Leser, in unserer Oktober-Ausgabe haben wir unter der Rubrik "Achims Splitter" folgende Meldung veröffentlicht:

Die Mecklenburger Reiter Frank Latzko und Julia Anna Osten sind ...des schweren Diebstahls in fünf Fällen angeklagt worden, teilte die Staatsanwaltschaft Rostock mit. Bei den Betroffenen wurden im vergangenen Jahr einige gestohlene Sättel und Reitausrüstungsgegenstände in der Wohnung von der Polizei gefunden.

 

Hierzu erklären wir folgendes:

Bei dem hier genannten mutmaßlichen Straftäter handelt es sich um den 25jährigen Frank Latzko junior. Auf seinen gleichnamigen Vater treffen die in dieser Meldung gemachten Angaben nicht zu. Frank Latzko sen., der in Zerrenthin/MV beheimatet, Springreiter sowie im Vieh- und Pferdehandel tätig ist, verurteilt die Machenschaften seines Sohnes ausdrücklich und hat sich von ihm und seinem Handeln distanziert. Sollte es durch unsere Meldung zu Verwechslungen mit dem Vater gekommen sein, die dazu geeignet sind, sich auf dessen privates und berufliches Leben negativ auszuwirken, bitten wir um Entschuldigung und hoffen, mit dieser Richtigstellung für Klarheit gesorgt zu haben.

 

Beate Baake

Chefredakteurin

Foto: pixabay
Aktuelle Ausgabe, November 2018