Pferdefestival Redefin – Top-Tipp im Mai

André Thieme mit Katie Riddle-CH
André Thieme mit Katie Riddle-CH

Das Pferdefestival auf dem Landgestüt Redefin rückt näher: Vom 9. bis 11. Mai treffen sich dort Reiterinnen und Reiter aus ganz Europa und Übersee und vor allem die besten Kandidaten im Parcours und Dressurviereck aus Mecklenburg-Vorpommern. Drei Tage Sport pur bieten echte Highlights und reichlich Sportpromis im Sattel. Im Mittelpunkt stehen im Parcours vor dem wunderschönen Portal des Reithauses die beiden Weltranglistenprüfungen. Das Championat von Lübzer am Samstag und der Große Preis der Deutschen Kreditbank AG am Sonntag sind das erklärte Ziel der internationalen Reiter.

Wer in Redefin gewinnt, ist in der Regel auch ein international erfolgreicher Kandidat. Das gilt für den Olympiazweiten und Europameister 2011, Rolf-Göran Bengtsson aus Schweden, der 2012 in Redefin gewann, genauso wie für den dreimaligen Derbysieger Andre Thieme aus Plau, der sich 2011 den Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG holte. 

Das Dressurprogramm „punktet“ mit echten Sahnehäubchen. Erneut ist das Pferdefestival Redefin Standort des Nürnberger Burg-Pokals. 

Wohin so eine Karriere gehen kann, wird in Redefin in der großen Tour deutlich, denn das Pferdefestival bietet auch die drei prestigeträchtigsten Prüfungen der Dressur: Den Grand Prix de Dressage am Samstag, den Grand Prix Special im Preis des Helenenhofes und die Grand Prix Kür, präsentiert von Lavazza a Modo Mio – beide am Sonntag. Echte Hingucker für die Fans von Pirouetten, Piaffe und Passage…

 

Nie war zugucken bequemer…

Das Pferdefestival Redefin bietet Platz in Hülle und Fülle auf der historischen Anlage des Landgestütes Redefin und unschlagbar günstige Tickets. Wer am Parcours einen überdachten Tribünenplatz wünscht, ist am Freitag mit 10 Euro gut untergebracht. Am Samstag kosten Sitzplatztickets 15 Euro, am Sonntag 23 Euro – die Dauerkarte für die überdachte Tribüne gibt es für 40 Euro. Und Stehplätze am Spring- und Dressurplatz gibt es sogar zum Nulltarif für kleine, große, junge und alte Pferdesportfans! Alle Details zum Pferdefestival sind online unter www.reitturnier-redefin.de verfügbar.

 

 

Malte Laub, Foto: ACP-Pantel
Aktuelle Ausgabe, Juni 2018