„Moritzburger Hengsttage“ am 29. und 30. November 2013

„Lombardino“
„Lombardino“

Wenn sich das Jahr dem Ende neigt, steht in Moritzburg die alljährliche Körung eines neuen Jahrgangs Schwerer Warmbluthengste an. Dazu präsentieren sich am 29. und 30. November 2013 20 Köraspiranten der Rasse Sächsisch-Thüringisches Schweres Warmblut in der Reithalle des Sächsischen Landgestütes Moritzburg.

Bereits am Freitagnachmittag können die Hengstanwärter auf hartem Boden und im Freilaufen besichtigt werden. Der Samstag geht weiter mit der Vorstellung der Hengste an der Longe und auf dem Dreieck und endet festlich mit einem Schauprogramm - gestaltet von Züchtern, Reitern, Fahrern und mit Hengsten des Landgestütes Moritzburg.

Rege Nachfrage herrscht auch immer an angebotenen Verkaufsgespannen, die an beiden Tagen vorgestellt, gründlich getestet und käuflich erworben werden können. Am Freitagabend findet zudem ein gemütlicher Züchterabend in „Adams Gasthof" statt, der durch einen kurzweiligen Vortrag von Landstallmeister Dr. Matthias Görbert zur 185jähirgen Geschichte des Landgestütes Moritzburg aufgewertet wird.

Weitere Informationen zu den Hengsten und Verkaufsgespannen finden Sie ab Anfang November unter www.pzvst.de. Wir würden uns sehr freuen, Sie in Moritzburg begrüßen zu können!

 

 

Zeitplan

Freitag, 29. November 2013

12:00 Uhr                         Züchterstammtisch

15.00 Uhr                        1. Besichtigung – Pflastermusterung

16.00 Uhr                        Präsentation Verkaufspferde

anschließend            2. Besichtigung – Freilaufen und Schrittringe

ab 18.30 Uhr            Züchterabend in „Adams Gasthof“

 

Samstag, 30. November 2013

09.00 Uhr                        3. Besichtigung – Longieren

anschließend             Präsentation Verkaufspferde

10.45 Uhr                        4. Besichtigung – Dreieck, Schrittringe

                        mit anschließender Bekanntgabe der Körurteile

12.00 – 13.00 Uhr            Mittagspause

13.00 – 14.30 Uhr            Schauprogramm und

Prämierung der Körhengste und Auswahl Siegerhengst

 

Geringfügige Zeitplanänderungen sind an den Veranstaltungstagen noch möglich.

Anmeldungen und Reservierungen

 

Termin:

Freitag, 29.11.2013 – Samstag, 30.11.2013

 

Ort:

Gelände/ Reithalle Sächsisches Landgestüt Moritzburg

           

Eintrittskarten

Ihre telefonische oder schriftliche Reservierung richten Sie bitte an:

Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e. V.

Geschäftsstelle Moritzburg * Käthe-Kollwitz-Platz 2 *  01468 Moritzburg

Tel.: 035207/89639 * Fax: 035207/89640 * Mail: info@pzvst.de.

Die Reservierungen erfolgen entsprechend dem Eingangsdatum. Ein Versand der Karten im Voraus erfolgt nicht. Die reservierten Karten sind an beiden Veranstaltungstagen bis jeweils ½ Stunde nach Veranstaltungsbeginn an der Kasse hinterlegt.

Stehplatzkarten und ggf. Restkarten für Sitzplätze und den Züchterabend in „Adams Gasthof“ können am Tag der Veranstaltung vor Ort erworben werden.

 

Eintrittspreise

Sitzplatz Freitag:           3,00 Euro

Stehplatz Freitag:          2,00 Euro

Sitzplatz Samstag:        5,00 Euro

Stehplatz Samstag:       2,00 Euro

Eintritt Züchterabend:    25,00 Euro

 

Öffnungszeiten:

Freitag, 29. November 2013

ab 11.30 Uhr bis Veranstaltungsende

Samstag, 30. November 2013

ab 8:00 bis Veranstaltungsende

 

Foto

Titelbild: „Lombardino“

Körsieger „Moritzburger Hengsttage“ Mitteldeutsche Körung der Rasse Schweres Warmblut 2012
Vater: Lombard   Muttervater: Elbling
Züchter/Aussteller: Andreas Ebermann, Ostritz
Fotografin: Kirstin Weigel, Erfurt

 

Titelfoto: Torsten Koalick, Foto: bb
Aktuelle Ausgabe, Oktober 2018