MAZ-Turnier Mühlengeez/MV

Thomas Kleis Questa Vittoria auf Ehrenrunde - Foto: wego
Thomas Kleis Questa Vittoria auf Ehrenrunde - Foto: wego

Tripel-Sieg für Thomas Kleis

Bei der „Pferd 2013“ in Mühlengeez gab es einen überragenden Sieger. Thomas Kleis startete am Freitag in der Großen Tour mit einem Sieg, düpierte die Konkurrenz auch am Samstag im „Championat von Lübzer“ und galoppierte am Sonntag mit einem „Husarenritt“ zum Sieg im Großen MAZ-Preis. Das hatte es in der 21-jährigen Geschichte des MAZ-Turniers noch nicht gegeben. 

Und nicht nur das - der 35-jährige Derbysieger des Jahres 2009 hat darüber hinaus dreimal in Folge den Großen MAZ-Preis gewonnen, und somit ein doppeltes Triple geschafft.

Ich freue mich natürlich riesig über den Sieg und dass ich die Entscheidung zur Freude der Besucher so spannend machen konnte. Die tollen Bedingungen hier kommen mir und meinen Pferde sehr entgegen. Dafür möchte ich Christin Weinhold, die sich als Turnierleiterin für uns einsetzt hat, danken“, so der glückliche Sieger. Spannend verlief auch das Finale der mittleren Tour. Der sieggewohnte Frank Plock aus dem hessischen Borken führte auf Miss Picky. Den Sieg machte ihm jedoch André Plath von der Insel Poel auf der Mecklenburger Stute Chantal streitig. Die bisher zweitbeste Tochter ihres Vaters Chacco-Blue war eine Zehntelsekunde schneller und gewann das S-Punktespringen.

Geburtstagsgeschenk für Lüders

Von den drei S-Dressuren des Turniers gewann Ronald Lüders vom Gestüt Kempke Hof (Plaaz) mit Repertoire zwei und machte sich damit einen Tag nach seinem 48. Geburtstag selbst das schönste Geschenk. In der S3 folgte ihm Sina Köper mit der Schimmelstute Carrera auf der Ehrenrunde. Im Prix-Sankt-Georges wurde Ralf Voß aus Ritzerow auf Santana Zweiter. Mit der Samba Hit I-Stute gewann der 28-Jährige Voß die Dressur-Kür auf Intermediaire I-Niveau vor der Haupttribüne auf dem Springplatz am Sonntag. In der M**-Dressur musste sich Roland Lüders auf dem sechsjährigen Luigi mit knapp drei Punkten Rückstand Sina Köper und Carrera geschlagen geben.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in unserer September-Ausgabe

Championatsfohlen in Neustadt/Dosse: springbetontes StutfohlenFoto: bb
Aktuelle Ausgabe, August 2018