HIPPOLOGICA-Team-Cup jetzt auch in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt

Neben der bewährten Qualifikation in Berlin-Brandenburg (Lübars 31.08 und 01.09.2013) können sich in diesem Jahr erstmalig auch Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt für den HIPPOLOGICA-Team-Cup (HTC) qualifizieren. Die Qualifikation für die Mecklenburger Mannschaften findet im Rahmen des Reit- und Springturniers in Mühlengeez (16.-18.08.2013) und für die Teams aus Sachsen-Anhalt in Bad Schmiedeberg (21. und 22. September) statt.

Wie im letzten Jahr ist der HTC eine Kombination aus Spring- und Dressurprüfungen auf L-Niveau. Das beste Team pro Bundesland qualifiziert sich für das Finale auf der HIPPOLOGICA Berlin, die in diesem Jahr vom 12. Bis 15. Dezember stattfindet.

 

Mehr Information auf den Gelben Seiten und unter www.hippologica.de

Titelfoto: Torsten Koalick, Foto: bb
Aktuelle Ausgabe, Oktober 2018