33. Auflage am zweiten Advent - Weihnachtsturnier in Salzwedel

Der 32. Auflage des Salzwedeler Weihnachtsturniers folgt nun die 33. Foto: kes
Der 32. Auflage des Salzwedeler Weihnachtsturniers folgt nun die 33. Foto: kes

Zum Ende des Jahres geht es in der Hansestadt Salzwedel hoch her. Die Mitglieder des Reitervereins "St. Georg" Salzwedel richten nämlich am Wochenende des zweiten Advent (7. bis 9. Dezember) ihr – mittlerweile 33. – Weihnachts-Hallenreitturnier aus. Im Programm stehen ausschließlich Prüfungen der Klassen M und S – im Dressurviereck und Springparcours. Außerdem eifern die Nachwuchs-Dressurreiter der neuen Bundesländer um den Sieg im "Bernhard-von-Albedyll-Dressurförderpreis".

Insgesamt gibt es an den drei Pferdesporttagen anspruchsvollen und spannenden Sport zu sehen, zu dem u.a. das Barrierenspringen am Samstagabend sowie das S*-Springen mit Siegerrunde am Sonntagnachmittag gehören. Dabei wird auch an der Tradition festgehalten, dass zwischen Umlauf und Stechen der Weihnachtsmann in seiner Kutsche kommt und den Kindern süße Geschenke macht. kes

 

 

Fohlen, Foto: pixabay
Aktuelle Ausgabe, April 2019