Deutsche Meisterschaft der Einspänner in Drebkau

Gold für Böhlmann aus Estetal

Die Entscheidung bei den Einspänner Pferden war beim Hindernisfahren schnell gefallen Detlef Böhlmann aus Estetal sicherte sich mit Diaz mit einer Nullrunde den Titel, den zweiten nach 2009

 

Drebkau-Siegerehrung Deutsche Meisterschaft Einspänner Pferde und Einspänner Pony-Foto KHL
Drebkau-Siegerehrung Deutsche Meisterschaft Einspänner Pferde und Einspänner Pony-Foto KHL

Ponys: Moses erkämpft Titel

In der Meisterschaft der Pony-Einspänner gab es beim Hindernisfahren noch einige Verschiebungen. Patrick Hanisch aus Ennigerloh konnte sich mit Moses 1,5 Zeitfehler erlauben, um sich den Deutschen Meistertitel zu sichern. Auf Platz zwei folgte der Titelverteidiger Dennis Schneiders (Lähden) mit Cathy`s Tabor.

 

 

BB-Landesmeisterschaften: Spannung bis zum Schluss

In Drebkau wurden gleichzeitig auch die Landesmeisterschaften Berlin-Brandenburg der Zweispänner bei den Pferden in Kl. S und bei den Ponys in Kl. M entschieden. So konnte bei den Ponys Martin Stübing aus Neustadt/Dosse seinen im Vorjahr verlorenen Titel vom Dressursieger und Vater Rainer Stübing zurückerobern. Bronze ging an den Geländesieger Thomas Bukoitz aus Großbeuthen. KHL

Calea – Siegerstute der springbetonten Stuten beim Stutenchampionat des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt Foto: bb
Aktuelle Ausgabe, September 2019